Reit- und Fahrverein Trostberg e.V.

 


Dressur

Fast schon eine Tradition sind die Montags-Dressurstunden, sowie die Jugendreitstunde am Samstag bei der Pferdewirtschaftsmeisterin Sonja Norz. 


Außerdem findet mindestens einmal im Jahr ein Dressurkurs mit erfahrenen Dressurreitlehrern statt. 



Springen

Regelmäßig finden am Mittwoch-Abend Springstunden bei Nicole Scheller statt. Infos und Anmeldung bei Dina Stotz oder Manuela Mack.

Sonntags zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr ist die Reithalle für Spring- bzw. Gymnastiktraining reserviert. 

Jeder kann nach seinen Wünschen springen, mit oder ohne Anleitung. Vor Ort sind entweder Helmut Panitz oder Manuela Mack. 

Aufbauen ist um 14.00 Uhr.  



Vielseitigkeit

Die vorhandene Geländestrecke mit rund 40 Hindernissen wird durch unsere engagierte Vielseitigkeits-Spartenleiterin Manuela Mack regelmäßig gepflegt und erweitert. 

Sie führt überwiegend durch den Wald, entlang der Alzauen und lässt durch ihre 

Vielfalt kaum Wünsche offen. 

Ideal für Pferd und/oder Reiter, die noch keinerlei Erfahrung im Gelände gemacht haben, fangen die Sprüngen im niedrigsten Bereich an und reichen für die Fortgeschrittenen bis zum A/L Geländehindernis. 


Beispielsweise besteht direkter Zugang in die Alz oder in den Silbersee (sofern Wasser vorhanden), 

weiterhin stehen Tiefsprünge und Gräben zur Verfügung.

 Auch in dieser Sparte bieten wir mindestens zweimal im Jahr Kurse an. Sehr beliebt und nun schon seit mehreren Jahren wiederkehrend, 

sind die Frühjahrs- und/ oder Herbstvielseitigkeitskurse bei dem österreichischen Pferdewirtschaftsmeister, Staatsmeister und Olympia Teilnehmer Harald Siegl. 


Auf Anfrage bei Manuela Mack finden "geführte" Geländetrainingseinheiten über ca. 1 - 2 Stunden statt. Mehr Infos auf Anfrage unter 0170 3562612.

Die Geländestrecke darf nur benutzt werden, sofern diese durch Frau Mack freigegeben wurde!

Um die Wege bzw. die Strecke nutzen zu können, treffen sich Nutzer etc. regelmäßig zum gemeinsamen Ausschneiden o. Ä.




Jugend

Uns, dem Reit- und Fahrverein Trostberg e. V., liegt die Jugendarbeit sehr am Herzen. 

Um unsere Kinder und Jugendlichen zu unterstützen, bezuschussen wir 

einen Reitkurs (o. Ä.) pro Reiter/ pro Jahr mit 50 % der Kursgebühr.

Voraussetzungen dafür sind:

    - Jugendlicher hat das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet und

    - ist Mitglied des Reit- und Fahrverein Trostberg e. V.


Regelmäßig finden am Samstagvormittag Jugendreitstunden bei Sonja Norz statt.